Meine Selbstverpflichtung

Meine Selbstverpflichtung

1. An den Anfang einer Beratung/ eines Coachings stellen wir eine gemeinsame Zielklärung. Diese ist jederzeit variabel, kann also angepasst und geändert werden.

2. Ich verpflichte mich zu einer eindeutigen Auftragsklärung, die Umfang und Kosten der Beratung/ des Coachings enthält.

3. Ich berate/ coache stets nach bestem Wissen und Gewissen. Ich verweise auf meine Grenzen und ggf. an andere Experten, wenn ein Themengebiet meine Kompetenz überschreitet.

4. Ich dokumentiere die Inhalte von Beratung/ Coaching um ggf. jederzeit an eine vorherige Beratung anknüpfen zu können.

5. Ich archiviere Kundendaten so, dass kein unbefugter Dritter darauf Zugriff hat.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?